Der Europäische Fernwanderweg E1 führt derzeit vom Nordkap bis nach Castelluccio in Mittelitalien. Auf dieser Seite erfährst du mehr über das letzte Teilstück, die 182 Kilometer des Sentiero Europeo E1 „Tratto Umbro“ von Bocco Serriola bis Castelluccio.

Wir Pfadfinder der DPSG Stamm Wenholthausen sind seit 1993 oft mit Rucksack und Zelt auf dem umbrischen E1 unterwegs gewesen und haben anläßlich unseres 40. Stammesgeburtstages 2015 diese Seite erstellt, um anderen Gruppen oder Einzelwanderern Hilfen bei der Planung und Durchführung eigener Touren zu geben.

Wir haben die Strecke dabei in 16 Etappen eingeteilt (basierend auf unserer langjährigen Erfahrung).

Zu jeder Etappe gibt es viele Infos: Länge, Höhenangaben, Anreise, Unterkünfte bzw. Freicampermöglichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Trinkwasser. Dazu eine exakte Wegbeschreibung mit einer Detailkarte, einem Höhenprofil und einigen Fotos. Zusätzlich eine GPX-Datei zum Download.

Bei den Links findest du u. a. Reisetagebücher zu unseren Touren auf dem umbrischen E1 und Videos zum Appetit machen.

Wir Pfadis helfen dir auch gerne bei Bedarf mit speziellen Infos weiter (z.B. können wir dir nicht mehr benötigtes Kartenmaterial zum E1 zur Verfügung stellen). Da Reisehinweise bekanntlich „leicht verderbliche Ware“ sind, nehmen wir gerne deine Anregungen und Hinweise mit auf.